Ein Ende mit „Soll ich, oder soll ich nicht?“

Zur Zeit ist das Wetter wohl nicht wirklich wechselhaft, aber für die ein oder andere Tour (zum cachen) ist eine präzise Wetterauskunft eine feine Sache. Doch solch detaillierten Aussagen sind in Deutschland bis vor kurzem zumindest nicht frei erhältlich gewesen. Hier findet Ihr alles was Ihr braucht:

Regen, Gewitter, Höchstemperaturen und vieles mehr lässt sich ganz einfach auf der Homepage von Kachelmann kostenlos anzeigen. Mit einer Genauigkeit und Auflösung die seines gleichen sucht.

Radar HD

Screenshot kachelmannwetter.com

Das Regen Radar HD zeigt als Animation der letzten 60 Minuten, oder im gewünschten 5 Minuten Takt in Deutschland und umliegenden Ländern den Regen an und zeigt farbig dessen Stärke bis zu Hagel an. Mein Favorit in Sachen: Unwetterwarnung auf facebook belächeln.

Messwerte

Screenshot kachelmannwetter.com

Kurze oder lange Hose? Naja oder für was auch immer, die gemessenen Temperaturen beliebig abrufbar. Ein wenig genauer, als das Thermometer zuhause 😉

Wer´s braucht kann auch sehen wieviel Niederschlag es wo gegeben hat.

niederschlag

Blitzanalyse

Screenshot kachelmannwetter.com

Auf geht´s, oder lieber doch nicht. Die Blitzanalyse ist jetzt nicht unbedingt das wichtigste für uns. Aber ich bin beeindruckt mit welcher Genauigkeit und Hintergrundinfos jeder Blitz einzeln zugeordnet werden kann. Vielleicht benötigt Ihr das mal für einen Versicherungsfall?

Viel Spaß mit Euren damit selbst möglich gewordenen Wetterprognosen und dem guten Gefühl den „Wetterprofis“ und den reiserischen Medien entgegen zu wirken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.