Nachgelegt! Geocaching II – von Mysterys, Rätseln und Lösungen

Für alle die den Cache vor lauter „?“ auf der Geocaching Karte nicht sehen. Der Gründel hat´s wieder getan, die zweite Ausgabe des „Offline Solvers“ in Buchform zusammen mit Steven Ponndorf ist da. Bereits seit Dezember habe ich das Helferlein bei mir und es überrascht mich doch immer wieder was es für „Gedankengänge“ von Mysteryliebhabern gibt.

Klein, handlich und riesig im Inhalt! So würde ich das neue Geocaching 2 beschreiben. Denn so viel Hilfe auf 128 Seiten ist schon klasse. Doch dabei geht es nicht nur rein um das lösen von Rätseln @home – Nein, auch mit dem GPS Gerät kann man durchaus Rätsel lösen.

Was ist neu in der 2. Auflage?

  • 2 neue Kapitel: „Die Welt der Zahlen“ und „Barcodes & Co.“
  • neue Schriftarten sowie
  • noch mehr Entschlüsselungen und händisch rechnen mit binären Zahlen aber auch
  • was es beispielsweise mit Stammtönen auf sich hat wird für jeden „lösbar“ erklärt.

Besonders clever ist die Tatsache damit trotz des gestiegenen Umfangs die Seitenzahl gleich geblieben ist, was ja schon fast an einem Mystery grenzt 🙂 In Wirklichkeit ist es einfach neu gestaltet

In Zeiten von Finaldatenbanken macht es doch bestimmt mehr Spaß den Cache selbst gelöst zu haben und nicht nur abzugreifen. Genau da hilft das Buch, egal ob daheim oder beim cachen.

Erhältlich ist das Buch z.B. bei Amazon oder wie gewohnt im Buchladen eures Vertrauens ISBN #978-3866864283

One Response to Nachgelegt! Geocaching II – von Mysterys, Rätseln und Lösungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*