Tag Archives: Tipps

Achtung Eichenprozessionsspinner!

Zur Zeit muss ich wohl einen toten Vogel in der Tasche haben bei meinem Glück – Reifenplatzer auf der Autobahn, Zecken und dann auch noch diese Viecher. Gut, alles halb so schlimm aber dennoch aufregend. Doch die Geschichte mit dem

So geht´s: Pocket Queries mit ausgewählten Caches

Gestern Abend saßen wir bei einem „Event ohne Punkt“ zusammen um unsere nächsten Cachetouren zu planen. Dabei stellte sich die Frage ob man eigentlich auch eine PQ nur mit vorher selektierten Caches erstellen kann? Jawohl das geht! Dauert vielleicht ein

So geht´s: Autofahren und dennoch sicher Dosen suchen!

Alleine unterwegs und trotzdem sicher mobil nach Dosen suchen? Ja das geht! Ganz nach StVZO ohne das Ihr die Hände vom Lenkrad nehmen müsst. Hier zeige ich Euch wie Ihr euer Navigationsgerät (in meinem Fall ein TomTom) mit Geocaches bestückt.

So geht´s: Benutzerdefinierte Karten auf dem Garmin

Habt Ihr euch auch schon mal gefragt wie man eigene Karten auf sein Garmin Oregon oder Dakota bringt? Hier zeige ich Euch wie einfach das geht und warum das ganze nicht nur unbedingt eine reine „Spielerei“ ist…

Ein ehrliches „Gefällt mir“ tut wirklich gut!

und genau deswegen möchte ich dieses, nennen wir es mal Experiment starten. In Zeiten wo fast jedes Gewinnspiel und was weiß ich „Gefällt mir“ auf Facebook verlangt, gehen wir einen anderen Weg.

Einen Cache adoptieren? Nichts leichter als das!

Schade das immer wieder mal Caches verschwinden obwohl es gar nicht sein müsste. Aber wenn die ursprünglichen Owner einfach nicht mehr in der Nähe wohnen oder aus anderen Gründen den Cache nicht mehr pflegen können, muss nicht einfach die Archivierungkeule

Unterwegs mal eben von zu Hause Daten abrufen

Ist es Euch schon passiert damit Ihr gerade irgendwo unterwegs seit und Ihr aber Daten oder was auch immer von daheim benötigt? Wenn ja kann Euch geholfen werden 😉

Winter, willst Du ewig bleiben? Zeit zum Mystery lösen

Ostern und Neuschnee? An Ostern ist es kälter als zu Weihnachten? Anyway, Mysterys können auch bei jedem Wetter gelöst und gefunden werden und dazu gibt es ein neues Helferlein.

Ob ihr recht habt oder nicht, sagt euch gleich das Licht…

…oder bei vielen Mystery-Caches der Geochecker. Doch scheinbar halten diesen einige Owner als nicht nötig, wissen nicht das es ihn gibt oder aber nicht wie man solchen im Cachelisting einfügt. Dazu möchte ich Euch ein paar verschiedene Anbieter vorstellen und

Field Notes – bequemer Cachen, oder was soll ich auf´m Feld?

Field Notes? Was ist denn das? ist häufig die Antwort wenn Ich davon erzähle wie Ich meine Caches auf geocaching.com logge. Es ist die wahrscheinlich bequemste Art seine Caches genau in der Reihenfolge zu loggen wie man sie angegangen ist.