EURO-Tour 2013 – Wir sind gestartet

Wenn dieser Blogpost erscheint sind wir bereits auf dem Weg zum Start unserer Europa Tour 2013. Wir versuchen zumindest einen persönlichen, vielleicht auch „richtigen“ Rekord aufzustellen. Besser gesagt eine Challenge zu erfüllen die es so nach unserem Wissen noch nicht gegeben hat. Natürlich könnt Ihr bei unserem Road Trip so gut wie Live dabei sein.

Folgt uns einfach via meinem Twitter Account bzw. den Hashtag #EuroT2013 oder hier im Blog. Es wird regelmäßig von uns zu hören sein.

Viele Tage der Planung sind nun vorüber jetzt wird es ernst. Doch zum Beginn kommt erstmal der Teil „Zuerst war es nur eine Idee.“  Irgendwann erzählte ich auf einem Event so nebenbei woldschraad von meiner Idee und bekam direkt eine Zusage. So nahm über viele Monate alles seinen Gang. Dezember 2012 zum Weihnachtlichen B.B.B. Event in Kulmbach war es dann soweit, wir waren 6 „Verrückte“ die sich dem stellen wollten. Die Planungen wurde in aller Stille vorbereitet und in Verschwörungshinterzimmern ausgearbeitet (wo es auch lecker Essen gab, an dieser Stelle ein dickes Lob). Leider musste Nr.6 kurz vor der Tour wieder absagen, schade aber so ist es nun halt.

Nun geht´s aber um die Tour und wir sind „on the Road“, vielleicht klappt es ja das wir discovered werden bzw. auch an einem Cache jemanden Treffen.
Unser Cachemobil ist quasi unübersehbar und der Trackable kann hier verfolgt werden.

Ab Punkt 00:00 Uhr geht´s dann in Tschechien los…

Hier könnt Ihr sehen wo wir uns gerade befinden:

LiveMap

 Wer ist dabei?

Unsere Ausrüstung:

  • Ein Cachemobil das T5 genannt wird…
  • mit einem Autonavi von Falk, dem Neo 550 2nd und
  • damit wir alle Länderkarten zu den geplanten Caches haben Falk Lux 32 GPS Geräte!
  • dazu natürlich noch jede Menge Akkus, Netbooks, Kleinigkeiten, usw…  eben alles was man für einen über 30 Stunden dauernden RoadTrip benötigt 🙂
  • und nicht zu vergessen hoffentlich jede Menge Spaß…

Also, stay tuned 😉

26 Responses to EURO-Tour 2013 – Wir sind gestartet

  1. anja richter sagt:

    Die „Daheimsitzenden“ wünschen euch ganz viel Erfolg!

  2. Antje Otto sagt:

    Ich wünsch Euch auch viel Glück, seit vorsichtig. Glg Otti

  3. LoreyRichards sagt:

    Drücke euch von zu Hause aus die Daumen! Ich hoffe für euch auf beständiges Wetter und viele Stunden happy Caching! 😀

  4. Kevin Richter sagt:

    Dann gebt mal Gummi!!! Alles Gute und auf den Fund in der Schweiz und Lichtenstein bin ich besonders gespannt…Vieleicht sehen wir ja dann noch ein paar bekannte Gesichter.

  5. Melanie sagt:

    Ohhh… die Tour geht ja flott voran 🙂
    Hoffentlich klappt alles weiterhin prima…
    Viele Grüße von den 2 daheim gebliebenen Steinhügel !

  6. LoreyRichards sagt:

    Einen wunderschönen Cachermorgen wünsch ich euch! Ihr müsst doch schon ganz platte Hintern haben – soviel zu Sitzfleisch 😀

  7. LoreyRichards sagt:

    Live Map sieht gut aus, wie wärs mal mit Mittagessen im T5? Staufreie Fahrt voraus!

  8. Pascal Richter sagt:

    Auch viel Glück von allen Radislebenern und Braunschweigern! Wir sind live dabei… 😉

  9. Katrin Bieler sagt:

    Verfolgen Eure Stationen und fiebern mit.
    Viel Glück und kommt gesund wieder!
    LG aus Meisdorf

  10. Anja Richter sagt:

    Bleibt tapfer….es ist bald geschafft!!!

    Wir wünschen euch einen schönen Abend!

    GlG Maya und Anja

  11. Michi, Julian, Janina sagt:

    Wir wünschen euch noch ganz, ganz viel Glück auf euerer Tour!!! 😀
    Ihr schafft das schon 😉

    Lieben Gruß

  12. Renate Bahn sagt:

    Erfolgreiche Fahrt und die besten Ergebnisse!!!

    Liebe Grüße aus Meisdorf
    sendet Oma Renate

  13. Regula und Andreas sagt:

    Hallo Jungs,
    Ihr seid ja echt gut drauf. Wir verfolgen Euch und wünschen Euch weiter viel Glück! Da ist wohl heute nichts drin mit pünktlich schlafen gehen!

  14. LoreyRichards sagt:

    Weniger Zwitschern und mehr Konzentration zum Fahren!!! Mein Routenplaner sagt: Laurensberg bei Aachen nach Flensburg – 5 Stunde 47 Minuten…das kann noch gehen!

  15. LoreyRichards sagt:

    Bocklemünd-Mengenich bis Flensburg nach aktueller Verkehrslage 5:02. Ihr seid fast wieder just in time. Daumen drücken, Daumen drücken!

  16. Melanie sagt:

    Frau Steinhügel sendet viele Grüße vom Stammtisch!
    Ich trink ne Traubensaftschorle auf euch und wünsch euch +1 🙂

  17. Das gesamte Falk Outdoor – Team drückt Euch natürlich auch die Daumen!
    Haut rein und fahrt bitte vorsichtig!

  18. LoreyRichards sagt:

    Das endgültige Fiebern beginnt! Grüßt mir Hamburg und fahrt das letzte Stück noch vorsichtig!

  19. LoreyRichards sagt:

    Gute halbe Stunde bis zur Grenze! Das packt ihr, yippieyayeah, Schweinebacke!

  20. Michi, Julian, Janina sagt:

    Hallo zusammen
    Die Letzte Stunde ist angebrochen!!
    The final countdown!
    Gibst danach noch ne große Party?
    Fahrt aber net so schnell 😀
    Bei uns Gewitterd es schon wieder 🙁

  21. -KTA- sagt:

    GZ zum Erfolg 🙂

    Gute Heimreise

  22. Regula und Andreas sagt:

    Juhuuuu, Herzlichen Glückwunsch Ihr Helden!
    Kommt gut und sicher nach Hause!!!
    L.G. von Andreas und Regula

  23. anja richter sagt:

    Wahnsinn!!!! Hab mich bis jetzt wachgehalten und es hat sich gelohnt!

    Jetzt aber durchatmen….

    Kommt heil nach Hause!!!

    Gute Nacht an alle

  24. […] den vorherigen Blogbeiträgen haben wir ja schon beschrieben wie es dazu gekommen ist und einen Zwischenbericht während der Tour gab es auch. Den 24H Dauertest mit unseren LUX 32 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.